Töchter der Triaden 1-3

Hier sind die drei Cover der “Töchter der Triaden”
Es ist eine Art Familiensaga, ich sage eine “ART”, weil die Trilogie beschreibt, wie und warum alles begann. Und begonnen hat der Streit verfeindeter TRIADEN (Chinesische MAFIA) mit der Rückgabe von Hongkong 1997 an CHINA.
Von da an mussten sich die Clans ein neues Betätigungsfeld suchen, denn Peking hätte mit ihnen kurzen Prozess gemacht.
Es kam, was kommen musste, wo schon eine Triade war, wie z.B. in Macau, wollten natürlich die anderen jetzt auch hin.
Aber Macau stand auch vor der Rückgabe ans “Mutterland” CHINA 1999. Es musste Reibungen zwischen dem platzhaltenden Clan und den Hongkong Flüchtlingen geben. Und der wurde mit aller Härte geführt, auch unter strategischem Einsatz der jeweiligen Töchter der Clan-Chefs…